Impressum

 

 

 

Firmensitz / Adresse

 

 

Südwest Immobilien

Südwest Real Estate

S.Beliavski

Delbrückstr. 11

14193 Berlin-Grunewald

 

Tel: +49(0)30 -890 616 55

Tel: +49(0)30 -890 616 22

Fax: +49(0)30 -890 616 99

Mobil: +49(0)177 -6616662

E-Mail: info@sued-west.info

Internet: www.sued-west.info

 

 

Für den Inhalt verantwortlich

Inhaber: Sergei Beliavski

 

Gewerbeerlaubnis:

Sergei Beliavski

 

Gewerbeerlaubnis gem. §34c GewO

wurde erteilt durch das Landratsamt Berlin Wilmersdorf

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

 

Finanzamt Wilmersdorf

Steuernummer: 24/223/63118

 

   Allgemeine Geschäftsbedingungen:

 

                                     Diese Geschäftsbedingungen und ortsüblichen Provisionssätze entsprechen den Gepflogenheiten der Makler in Berlin und Brandenburg.  Unsere Tätigkeit erfolgt im Rahmen

                                       der §§ 652 ff des BGB, der allgemein kaufmännischen Grundsätze und Gebräuche unter Einhaltung der Standesregeln unseres Berufsstandes. Unsere Tätigkeit ist auf den

                                                             Nachweis oder/und die Vermittlung von Verträgen gerichtet.

 

                                    1. Maklervertrag mit Inanspruchnahme der Maklertätigkeit und mit der Annahme eines Immobilienangebotes/Exposés, per Email, per Postweg, oder persönliche Abgabe bzw.

                                                       Aufnahme von Verhandlungen mit dem Verkäufer aufgrund des umseitigen Angebots kommt der Maklervertrag mit dem

                                                             Kaufinteressenten zu den nachfolgenden Bestimmungen zustande.
 

                                                          2. Angebot

                               Das Angebot des Maklers versteht sich freibleibend und unverbindlich und ist nur für den Adressaten bestimmt. Jede Weitergabe der Information an Dritte ist untersagt. Ist dem

                                   Auftraggeber unser Angebot bereits von anderer Seite bekannt, so ist er verpflichtet, uns binnen 8 Tagen schriftlich mitzuteilen und nachzuweisen, woher er die Kenntnis erlangt hat.

                                                            Geschieht dies nicht, so erkennt der Empfänger unseren Nachweis an.

                                                          3. Doppeltätigkeit

                                                Der Makler ist berechtigt, für beide Seiten des beabsichtigten Vertrages provisionspflichtig tätig zu werden.

                                                           4. Provision

                              Für den Nachweis einer Gelegenheit zum Abschluss eines Kaufvertrages oder für die Vermittlung eines solchen Vertrages verpflichtet sich der Kunde gegenüber dem Makler zur

                                                 Zahlung einer Provision. Die Höhe der Provision ergibt sich aus dem vom Makler zur Verfügung gestellten bzw. übersendeten Exposé.

                                                       Unsere Maklerprovision ist verdient, sofern durch unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit ein Vertrag zustande kommt.

 

                                       Die gesamten Provisionssätze verstehen sich inklusive der am Tage der Rechnungslegung geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19%).

                                                    Die Provision ist für den Nachweis oder die Vermittlung zu zahlen. Sie ist fällig mit der Tätigung des Vertrages. Mitursächlichkeit genügt. Sie ist zahlbar spätestens

14 Tage nach Rechnungslegung.Der Provisionsanspruch bleibt auch bestehen, wenn der abgeschlossene Vertrag durch Eintritt einer auflösenden Bedingung

                              erlischt oder aufgrund einesRücktrittsvorbehaltes oder aus sonstigem Grund gegenstandslos oder nicht erfüllt wird.

 

                             Der Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn der Auftraggeber den erhaltenen Nachweis an einen Dritten weitergibt und dieser den Kaufvertrag abschließt.

                                      Die Provision errechnet sich aus dem Kaufpreis bzw. dem Gesamtwert des Vertrages, einschließlich etwaiger Einrichtungsablöse, Hypothekenübernahme etc.

 

                                                         5. Gleichwertigkeit

                                          Dem Abschluss eines Kaufvertrages entsprechen der Erwerb des Objektes im Wege der Zwangsversteigerung, die Übertragung von realen oder ideellen Anteilen sowie der Erwerb eines

                                    anderen, vergleichbaren Objektes des Verkäufers. Kommen andere Verträge oder Vereinbarungen in einer wie auch immer gearteten Form zustande als im Angebot

                                                                  genannt, so wird dafür unsere Provision fällig.

                                                           6. Beurkundung

                                                    Der Makler hat Anspruch auf Teilnahme am Beurkundungstermin und auf eine Ausfertigung der Kaufurkunde.

 

                                                            7. Haftung

                                          Die umseitige Objektbeschreibung wurde aufgrund der Angaben des Verkäufers erstellt. Der Makler hat diese Informationen nicht überprüft und kann

                                                    deshalb für deren Richtigkeit keine  Haftung übernehmen.

 

                                                                8. Schlussbestimmungen

                                                            Unsere Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf und Vermietung bzw. Verpachtung sind vorbehalten. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages nichtig sein,

                                                      wird dadurch die Wirksamkeit der verbleibenden Vorschriften nicht berührt. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Berlin

 

                                                               

 

                                                              Im Falle eines Zustandekommenden Vertrages haben Verbraucher das folgende Widerrufsrecht:

 

                                                                  9. Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht für Verbraucher

                                             Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

                   Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( Südwest Immobilien S. Beliavski, Delbrückstr. 11, 14193 Berlin, Fax-Nr.: 030 89061699, info@sued-west.info )

                                              mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

                                  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

                                                                    Folgen des Widerrufs

                                          Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten,

die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich

                                       und spätestensbinnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese  Rückzahlung verwenden

                                               wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall

                                 werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen

                                                  angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten,

bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

                                                                       Ende der Widerrufsbelehrung

 

                                       Gewerbeerlaubnis gem. §34c GewO wurde erteilt durch das Landratsamt Berlin Wilmersdorf Umsatzsteuer- Identifikationsnummer Steuernummer: 24/223/63118 Finanzamt

                                                                      Wilmersdorf Inhaber: Sergei Beliavski

 

 

 

 

Verbraucher­informationen

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur

Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

 

Haftungshinweis:

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten

Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutzhinweis:

 

Ihre Angaben werden ausschließlich an den Immobilien-Anbieter weitergeleitet - entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Ihre Angaben werden nicht

verkauft oder unbefugt an Dritte weitergegeben.

 

 

Google Analytics Hinweis:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. Google Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer

gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung

der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der

Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben

oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. #Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der

über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.